• Home
  • urlaub
  • sri-lanka
  • Auf Sri Lanka Urlaub machen

    Nebelverhangenes Hochland, saftig grüner Regenwald, feine weiße Sandstrände - all das vereint Sri Lanka. Informier dich bei uns über aktuelle Reiseangebote, Ausflugsziele wie das Kulturdreieck oder den Yala Nationalpark, die besten Reisezeiten, Einreisebestimmungen und vieles mehr. Mach deinen Sri Lanka Urlaub zu einem unvergesslichen Abenteuer!

    Angebote für Sri Lanka

    Hättest du's gewusst?

    • Kopfschütteln bedeutet „ja“.
    • Es gibt 83 Schlangenarten.
    • Sri Lanka ist der größte Exporteur von Zimt.
    • Aus den Kot der Elefanten wird Toilettenpapier gemacht.
    • Ein Zahn Buddhas befindet sich in einem Tempel in Kandy.
    • Volleyball ist ein Nationalsport auf der Insel.
    • Singhalesisch und Tamil sind beides Amtssprachen
      • untereinander wird häufig Englisch gesprochen

    Infos über Sri Lanka!

    Das Kulturdreieck von Sri Lanka

    Das Kulturdreieck der Insel befindet sich im Landesinneren. Die drei Orte Anuradhapura, Kandy und Polonnaruwa verleihen dem Dreieck seine Form. Im Inneren des Kulturdreiecks befinden sich der Ort Dambulla sowie die buddhistische Festung Sigiriya. Gemeinsam bilden diese 5 Ausflugsziele die Hauptattraktionen des Kulturdreiecks auf Sri Lanka.

    Dambulla

    Dambulla eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt, um das Kulturdreieck zu bereisen. Die Stadt liegt in der Mitte des Dreiecks. Dadurch kannst du von hier alle anderen Orte prima erreichen. Bekannt ist die Stadt für ihre Höhlentempel und den goldenen Buddha. Viele der Tempel liegen auf einem Hügel. Der Weg dorthin wird übrigens als Weg durchs Affenland bezeichnet. Pass immer gut auf deine Sachen auf und besorge dir unbedingt ein Ticket zur Besichtigung der Höhlentempel, bevor du hochgehst. Es lohnt sich! Es gibt super viel zu entdecken. Allen voran natürlich jede Menge Buddha-Statuen, aber auch allerhand Wandmalereien, die schon mehrere tausend Jahre alt sind. Bei deinem Sri Lanka Urlaub kannst du den Besuch bei den Höhlentempel hervorragend mit einem Besuch des Sigiriya Felsen kombinieren. Der ist nämlich keine 18 Kilometer entfernt.

    Sigiriya Felsen

    Blick auf den mächtigen Sigiriya Felsen von Sri Lanka
    Der Sigiriya Felsen auf Sri Lanka ist ein Monolith und auch bekannt als Lion’s Head. Er ist rund 200 Meter hoch und thront über den Dschungel sowie die anliegenden Reisfelder wie ein wachsamer Löwe. Du kannst 500 Stufen bezwingen, um auf den Lion’s Head zu gelangen. Oben angekommen, siehst du die Ruinen einer alten Festung, die einst auf dem Felsen erbaut wurde. Wir empfehlen dir aber einen Felsen etwas weiter nördlicher: den Pidurangala Felsen.

    Geheimtipp Pidurangala

    Hier ist es nicht so touristisch, der Eintritt kostet deutlich weniger und der Anstieg ist wesentlich unterhaltsamer. Während du beim Sigiriya Felsen einfach eine Treppe hinaufgehst, musst du beim Pidurangala Felsen etwas mehr Geschick beweisen. Es ist eher eine kleine Wanderung mit Klettereinlage. Belohnt wirst du aber mit einem fantastischen Ausblick, vor allem auf den Sigiriya Felsen. Dem begegnest du nach dieser Wanderung nämlich auf Augenhöhe.

    Polonnaruwa

    Polonnaruwa ist eine historische Königsstadt auf der Insel Sri Lanka, die lange Zeit in Vergessenheit geriet. Bis zum 13. Jahrhundert reihten sich hier ein Königspalast und diverse Tempelanlagen mit Buddha-Statuen aneinander. Nach einer Invasion wurde die Stadt aufgeben und erst im 19. Jahrhundert begann ein Brite mit den Ausgrabungen des alten Palastes. Hier in Polonnaruwa kannst du dich auf königliche Ruinen freuen! Schlendere entlang der Überreste und bekomme ein Gespür dafür, wie es hier vor vielen hundert Jahren ausgesehen hat.
    Ruinen in der der Königsstadt Polonnaruwa
    Möchtest du dich nicht nur mit dem Buddhismus, sondern auch mit landestypischen Lebensmitteln vertraut machen? Dann besuche unbedingt den Markt von Kandy. Es gibt dort jede Menge frisches Obst und Speisen aus der einheimischen Küche, die du auf jeden Fall probieren solltest. Alleine der Duft auf dem Markt ist ein Genuss! Ein Genuss für die Augen wiederum ist der botanische Garten in Kandy. Auf einer Fläche von über 60 Hektar kannst du hier entspannte Stunden im Grünen einplanen und dich mit den für die Insel typischen Bäumen und Vogelarten vertraut machen.

    Anuradhapura

    Die Stadt Anuradhapura ist der nördlichste Punkt des Kulturdreiecks von Sri Lanka. Da Anuradhapura recht groß ist, nutze die Gelegenheit und erkunde die Stadt mit einem landestypisch Tuk Tuk. Ein Tuk Tuk ist ein kleines Auto auf drei Rädern. Es funktioniert wie ein Taxi und dich bequem von A nach B transportiert. Du fragst dich, was die Highlights der Stadt sind?

    Ein Highlight ist das größte Denkmal der Stadt: die Ruwanweliseya Doga, ein buddhistisches Bauwerk. Gesäumt wird der Boden des Bauwerks von über 300 schwarzen Elefanten (Statuen). Diese sollen die Doga vor jeglicher Last schützen. Ein weiteres Highlight ist der nachweislich ältesten Baum der Welt. Dieser ist zwar nicht gigantisch groß, wurde aber bereits im Jahr 249 v. Chr. gepflanzt. Eine Legende besagt, dass Buddha hier unter einem Ast eine Erleuchtung bekam. Wer weiß, was passiert, wenn du dich unter einen der Äste stellst?

    Kandy

    Der südlichste Punkt des Kulturdreiecks ist Kandy, die kulturelle Hauptstadt von Sri Lanka. Hier befindet sich der für die Insel bekannte Zahntempel „Sri Dalada Maligawa“. In diesem befindet sich das Zentrum für Buddhismus. Man munkelt, dass hier hinter verschlossenen Türen ein Eckzahn Buddhas zu finden ist. Bei Prozessionen wird dieser in einer verschlossene Schatulle auf dem Rücken eines Elefanten durch Kandy getragen.

    Yala Nationalpark

    Im Südosten der Insel befindet sich der Yala Nationalpark von Sri Lanka. 1.500 km² groß, ist dieser seit 1938 Teil der Insel und ein beliebtes Ausflugsziel für Urlauber. Du kannst dort ganzjährig an einer Safari teilnehmen. Am besten eignen sich dafür aber die Monate zwischen Februar und Juli. Fragst du dich gerade was für die Tiere sich im Nationalpark aufhalten? Es gibt dort:
    • Leoparde
    • Asiatische Elefanten
    • Sumpfkrokodile
    • Affen
    • Pfaue
    • Pelikane
    • Schakale
    • Wasserbüffel
    • Stachelschweine
    • Faultiere
    Im Yala Nationalpark gibt es natürlich viele Berge und Wälder, wo sich die Tiere pudelwohl fühlen. Zum Nationalpark gehören aber auch fantastische Strandwanderungen mit herrlichen Aussichten. Auf dieser gigantischen Fläche wechselt das Landschaftsbild nahezu ständig. Bei einem Besuch kannst du dich also aufs Strand und Meer, auf Steppenlandschaft sowie Berge und Wälder freuen.

    Schöne Strände auf der Insel Sri Lanka

    Von Palmen gesäumte Sandstrände, warmer golden schimmernder Sand und türkisblaues Meer – das erwartet dich an den Stränden von Sri Lanka. Klingt das verlockend? Dann los! Schau dir bei uns schon einmal ein paar schöne Strände an, bevor deine Reise beginnt.

    Adam’s Peak und Buddhas Fußabdruck

    Mit Pilgern wandern

    Der Adam’s Peak ist einer der bekanntesten Berge für Pilger auf Sri Lanka. Täglich werden Pilger mittten in der Nacht hergebracht, weil sie den Adam’s Peak erklimmen möchten. Und mit mitten in der Nacht meinen wir mitten in der Nacht! Wenn du dich den Pilgern anschließen möchtest, musst du um 02:00 Uhr am Fuße des Berges sein. Der Aufstieg erstreckt sich über 7 Kilometer. Über 5.000 Stufen führen dich 2.000 Meter in die Höhe. Laternen leuchten dir im Dunkeln den Weg. Es ist alles sehr ruhig, sehr anmutig und irgendwie magisch. Und genauso geht es oben auf dem Gipfel weiter. Es erwartet dich ein zauberhafter Sonnenaufgang. Damit du ein fantastisches Farbenspiel von weiß über rosarot und orange bis strahlen blau erleben kannst, empfehlen wir dir, den Pilgerweg zwischen Dezember und Mai zu bestreiten. Ein kleiner Tipp: vermeide die Wochenenden und Vollmondnächte. An diesen Tagen strömen oft tausende Besucher den Berg hinauf.
    Magische Aussischten am Adam's Peak auf Sri Lanka

    Geheimnisvoller Gipfel

    Auf dem Gipfel angekommen, befindest du dich nicht nur über der Bergwelt von Sri Lanka. Es wurde dort ein Kloster errichtet, das heute noch bewohnt ist und von dir besichtigt werden kann. Eine Legende besagt, dass auch Buddha hier oben auf dem Gipfel war und das Kloster besucht hat. Bei seinem letzten Besuch soll er sogar einen gigantischen 2 Meter langen Fußabdruck hinterlassen haben. Überzeug dich selbst von seiner Anwesenheit!

    Sri Lanka Urlaub buchen

    Urlaub am Indischen Ozean

    • Pauschal
    • Hotel
    • Wohin soll die Reise gehen?
      Ausgewählt keine Auswahl
      • Sie haben keine Auswahl getroffen.
      Suchergebnisse keine Treffer
      Unsere beliebtesten Reiseziele
      • Acapulco
      • Mallorca
      • Türkische Riviera
      • Hurghada und Safaga
      • Gran Canaria
      • Fuerteventura
      • Kreta
      • Teneriffa
      • Rhodos
      • Dom. Republik Ostküste (Punta Cana)
      Von wo soll die Reise starten?
      Ausgewählt keine Auswahl
      • Sie haben keine Auswahl getroffen.
      Suchergebnisse keine Treffer
      2 Erw., 0 Kinder
      Bitte wählen Sie die Anzahl aus
      Erwachsene
      Kinder
      17.10.2019
      Wann möchten Sie frühestens anreisen?
      Mo
      Di
      Mi
      Do
      Fr
      Sa
      So
      1
      2
      3
      4
      5
      6
      7
      8
      9
      10
      11
      12
      13
      14
      15
      16
      17
      18
      19
      20
      21
      22
      23
      24
      25
      26
      27
      28
      29
      30
      31
      Mo
      Di
      Mi
      Do
      Fr
      Sa
      So
      1
      2
      3
      4
      5
      6
      7
      8
      9
      10
      11
      12
      13
      14
      15
      16
      17
      18
      19
      20
      21
      22
      23
      24
      25
      26
      27
      28
      29
      30
      31
      31.10.2019
      Wann möchten Sie spätestens abreisen?
      Mo
      Di
      Mi
      Do
      Fr
      Sa
      So
      1
      2
      3
      4
      5
      6
      7
      8
      9
      10
      11
      12
      13
      14
      15
      16
      17
      18
      19
      20
      21
      22
      23
      24
      25
      26
      27
      28
      29
      30
      31
      Mo
      Di
      Mi
      Do
      Fr
      Sa
      So
      1
      2
      3
      4
      5
      6
      7
      8
      9
      10
      11
      12
      13
      14
      15
      16
      17
      18
      19
      20
      21
      22
      23
      24
      25
      26
      27
      28
      29
      30
      31
      Reisedauer wählen
      Wie lange soll die Reise dauern?
      • Tage
      Reise finden »
      Weitere Optionen
    • Wohin soll die Reise gehen?
      Ausgewählt keine Auswahl
      • Sie haben keine Auswahl getroffen.
      Suchergebnisse keine Treffer
      Unsere beliebtesten Reiseziele
      • Acapulco
      • Mallorca
      • Türkische Riviera
      • Hurghada und Safaga
      • Gran Canaria
      • Fuerteventura
      • Kreta
      • Teneriffa
      • Rhodos
      • Dom. Republik Ostküste (Punta Cana)
      Reisedauer wählen
      Wie lange soll die Reise dauern?
      • Tage
      17.10.2019
      Wann möchten Sie frühestens anreisen?
      Mo
      Di
      Mi
      Do
      Fr
      Sa
      So
      1
      2
      3
      4
      5
      6
      7
      8
      9
      10
      11
      12
      13
      14
      15
      16
      17
      18
      19
      20
      21
      22
      23
      24
      25
      26
      27
      28
      29
      30
      31
      Mo
      Di
      Mi
      Do
      Fr
      Sa
      So
      1
      2
      3
      4
      5
      6
      7
      8
      9
      10
      11
      12
      13
      14
      15
      16
      17
      18
      19
      20
      21
      22
      23
      24
      25
      26
      27
      28
      29
      30
      31
      31.10.2019
      Wann möchten Sie spätestens abreisen?
      Mo
      Di
      Mi
      Do
      Fr
      Sa
      So
      1
      2
      3
      4
      5
      6
      7
      8
      9
      10
      11
      12
      13
      14
      15
      16
      17
      18
      19
      20
      21
      22
      23
      24
      25
      26
      27
      28
      29
      30
      31
      Mo
      Di
      Mi
      Do
      Fr
      Sa
      So
      1
      2
      3
      4
      5
      6
      7
      8
      9
      10
      11
      12
      13
      14
      15
      16
      17
      18
      19
      20
      21
      22
      23
      24
      25
      26
      27
      28
      29
      30
      31
      2 Erw., 0 Kinder
      Bitte wählen Sie die Anzahl aus
      Erwachsene
      Kinder
      Reise finden »
      Weitere Optionen
    Reiseziele suchen
    • Beliebteste Reiseziele
    • Beliebteste Länder
    • Unsere 36 meistgebuchten Reiseziele
    • Unsere 30 meistgebuchten Länder
    Abflughafen wählen
    Nach Himmelsrichtungen
    Europäische Flughäfen
    Weitere Optionen
    Weitere Kategorien
    Transfer
    Gesamt-Reisebudget (p.P.)
    beliebig
    mind. Hotelsterne

    Colombo – Sri Lankas Hauptstadt

    Nahezu jede Sri Lanka Reise beginnt und endet in Colombo, der Hauptstadt der Insel. Hier befindet sich schließlich der einzige internationale Flughafen. Warum also nicht direkt nach der Ankunft oder vorm Abflug die Stadt erkunden?

    To Do in Colombo

    Tempel-Highlight

    Der älteste Hindu-Tempel ist definitiv einen Besuch wert. Er trägt den Namen Sri Kailasanathar Swamy Devasthanam – ein echter Zungenbrecher. Alleine die Fassade des Tempels ist ein Hingucker! An der Fassade sind etagenweise unzählige bunte Figuren angebracht. Jede Etage scheint eine eigene Geschichte zu erzählen. Im Inneren des Tempels geht es genauso farbenfroh weiter. Wenn du den Tempel vormittags besichtigst, hast du vielleicht Glück und kannst eine Hindu-Zeremonie mit Segnungen beobachten.

    Basar Viertel

    Ein weiteres begehrtes Ausflugsziel in Colombo ist das Viertel Pettah. Die Straßen ähneln dort einem Basar. Es gibt unzählige Stände am Straßenrand, die allerlei Dinge verkaufen. Von Kleidung bis hin zu Elektrosachen und SIM-Karten kannst du hier alles erwerben. Stärken kannst du dich nach deinem Bummel an den Street Food Ständen im Pettah Viertel.

    weitere Ausflugsziele

    • Galle Face Green (Strand)
    • Gangaramaya Tempel
    • Viharamahadevi Park
    • Nationalmuseum von Colombo

    Reisetipps für Sri Lanka

    Das hilft dir bei der Reiseplanung
    • Reisezeit
    • Visum
    • Währung
    • Einreise
    • Reisezeit

      Wann ist die beste Reisezeit für Sri Lanka?

      Bei einem Sri Lanka Urlaub variiert die beste Reisezeit je nach Urlaubsziel.
      Nord-/Ostküste
      Steuerst du die Nord-/Ostküste an und möchtest Orte wie Nilaveli oder Trincomalee besuchen, dann empfiehlt sich eine Reise zwischen März und September. In diesen Monaten scheint die Sonne durchschnittlich 6 Stunden am Tag. Die Regenzeit beginnt in dieser Region mit dem Nordost-Monsun im Oktober und endet im Februar.
      Süd-/Westküste
      Interessierst du dich eher für einen Urlaub im Süd-/Westen von Sri Lanka? Hier ist die beste Reisezeit zwischen November und April. Im Durchschnitt scheint die Sonne an Orten wie Bentota, Bruwela oder Unawatuna stolze 8 Stunden am Tag. Im Mai läutet der Südwest-Monsun die Regenzeit ein. Diese endet im August.
      Wie du vielleicht erahnen kannst, ist Sri Lanka aufgrund der zwei Klimazonen ein perfektes Reiseziel für eine Rundreise. Du kannst der Regenzeit quasi immer entfliehen bzw. einfach geschickt mit der Sonne reisen. So kannst du bei einem Sri Lanka Urlaub die ganzen Insel-Highlights mitnehmen.
    • Visum

      Brauche ich ein Visum für Sri Lanka?

      Ja, wenn du nach Sri Lanka reist, benötigst du ein Visum! Ohne Visum kannst du deine Reise auf die Insel im Indischen Ozean nicht antreten. Seit einigen Jahren gibt es die ETA für Sri Lanka. Dies ist eine elektronische Einreisegenehmigung. Das erleichtert den Visum-Prozess erheblich. Du kannst diese Einreisegenehmigung nämlich bequem online einholen ohne, dass du deinen Pass oder andere Dokumente einem Konsul vorlegen musst. Alle Formulare kannst du am PC ausfüllen und online verschicken.

      Alternative

      Wenn du dich einfach nicht mit dem Thema Visum befassen möchtest, empfehlen wir dir das Portal Buch-dein-Visum.de. Dort kannst du die ETA für Sri Lanka per Mausklick bestellen und um die weiteren Antragsprozesse kümmert sich dann der Visum-Dienstleister.
    • Währung

      Währung – Womit bezahle ich auf Sri Lanka?

      Auf Sri Lanka zahlst du mit Rupien (LKR). Was du unbedingt bei deinem Urlaub beachten solltest: Habe ausreichend Bargeld dabei!
      Du musst beherzigen, dass die Kartenzahlung auf Sri Lanka keine Selbstverständlichkeit ist. In stark touristischen Regionen oder in großen Städten wie Kandy oder Colombo kannst du häufig mit Karte zahlen. Aber bedenke: je kleiner das Geschäft, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Karte zum Einsatz kommen darf. Da, wo die Kartenzahlung akzeptiert wird, werden in der Regel Kreditkarten wie American Express, Eurocard, Visa oder Mastercard akzeptiert.
      Wir empfehlen dir daher direkt am Flughafen auf Sri Lanka ein „Startgeld“ von Euro in Rupien zu tauschen. Dort ist der Wechselkurs am besten. Du kannst später auch im Hotel Geld wechseln, aber zu einem schlechteren Kurs. Alternativ kannst du mit der Kreditkarte in den größeren Städten und touristisch erschlossenen Regionen Bargeld am Automaten abheben. Je nach Bank wird allerdings eine hohe Gebühr verlangt. Es lohnt sich die Gebühren zu vergleichen!
    • Einreise

      Welche Einreisebestimmungen gelten auf Sri Lanka?

      Du fragst dich, was du bei der Einreise beachten musst? Da gibt es gar nicht so viel!
      Durch die Visumpflicht benötigst du natürlich deinen Reisepass. Der muss noch 6 Monate über das Reisedatum hinaus gültig sein. Zusätzlich solltest du ein Rückflugticket oder ein Ticket für die Weiterreise in ein anderes Land dabei haben. Darüber hinaus empfiehlt das Auswärtige Amt eine Masern-Impfung.
      Einige Grenzbeamte fragen nach deinen finanziellen Mitteln. Daher ist es ratsam einen aktuellen Kontoauszug mitzuführen, der belegt, dass ausreichen finanzielle Mittel für die Reise gegeben sind. Du darfst übrigens max. 1.000 LKR Bargeld einführen. Alternativ kannst du Bargeld im Wert von max. 10.000 USD einführen.

    Sri Lanka Pauschalreisen finden