• Pauschal
  • Hotel
  • Wohin soll die Reise gehen?
    Ausgewählt keine Auswahl
    • Sie haben keine Auswahl getroffen.
    Suchergebnisse keine Treffer
    Unsere beliebtesten Reiseziele
    • Acapulco
    • Mallorca
    • Türkische Riviera
    • Hurghada und Safaga
    • Gran Canaria
    • Fuerteventura
    • Kreta
    • Teneriffa
    • Rhodos
    • Dom. Republik Ostküste (Punta Cana)
    Von wo soll die Reise starten?
    Ausgewählt keine Auswahl
    • Sie haben keine Auswahl getroffen.
    Suchergebnisse keine Treffer
    2 Erw., 0 Kinder
    Bitte wählen Sie die Anzahl aus
    Erwachsene
    Kinder
    24.03.2019
    Wann möchten Sie frühestens anreisen?
    Mo
    Di
    Mi
    Do
    Fr
    Sa
    So
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    31
    Mo
    Di
    Mi
    Do
    Fr
    Sa
    So
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    31
    07.04.2019
    Wann möchten Sie spätestens abreisen?
    Mo
    Di
    Mi
    Do
    Fr
    Sa
    So
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    31
    Mo
    Di
    Mi
    Do
    Fr
    Sa
    So
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    31
    Reisedauer wählen
    Wie lange soll die Reise dauern?
    • Tage
    Reise finden »
    Weitere Optionen
  • Wohin soll die Reise gehen?
    Ausgewählt keine Auswahl
    • Sie haben keine Auswahl getroffen.
    Suchergebnisse keine Treffer
    Unsere beliebtesten Reiseziele
    • Acapulco
    • Mallorca
    • Türkische Riviera
    • Hurghada und Safaga
    • Gran Canaria
    • Fuerteventura
    • Kreta
    • Teneriffa
    • Rhodos
    • Dom. Republik Ostküste (Punta Cana)
    Reisedauer wählen
    Wie lange soll die Reise dauern?
    • Tage
    24.03.2019
    Wann möchten Sie frühestens anreisen?
    Mo
    Di
    Mi
    Do
    Fr
    Sa
    So
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    31
    Mo
    Di
    Mi
    Do
    Fr
    Sa
    So
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    31
    07.04.2019
    Wann möchten Sie spätestens abreisen?
    Mo
    Di
    Mi
    Do
    Fr
    Sa
    So
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    31
    Mo
    Di
    Mi
    Do
    Fr
    Sa
    So
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    31
    2 Erw., 0 Kinder
    Bitte wählen Sie die Anzahl aus
    Erwachsene
    Kinder
    Reise finden »
    Weitere Optionen
Reiseziele suchen
  • Beliebteste Reiseziele
  • Beliebteste Länder
  • Unsere 36 meistgebuchten Reiseziele
  • Unsere 30 meistgebuchten Länder
Abflughafen wählen
Nach Himmelsrichtungen
Europäische Flughäfen
Weitere Optionen
Weitere Kategorien
Transfer
Gesamt-Reisebudget (p.P.)
beliebig
mind. Hotelsterne

Santorini Urlaub – Sonnen auf der Vulkaninsel

Santorini ist eines der attraktivsten Reiseziele in Griechenland. Das Archipel besteht aus zwei bewohnten und drei unbewohnten Inseln. Mitten im Herzen der Ägäis gelegen kannst du dich am schwarzen Strand der Trauminsel in der Sonne aalen, die leichte Meeresbrise genießen und viel entdecken. Schneeweiße Häuser, Kirchen und Windmühlen prägen mit ihren blauen Dächern das landschaftliche Bild. Ein Santorini Urlaub ist mehr als reine Badeferien.
Die antiken Stätten der Vulkaninsel zählen zu den bedeuteten in ganz Griechenland. Abenteuerlustig? Mache einen Ausflug zu den unbewohnten Nachbarinseln und erklimme den Vulkan, aus welchem immer noch schwefelhaltiger Rauch dampft. Ruhesuchend? Bade in den heißen Quellen und trage den reinigenden Schlamm auf. Kulturinteressiert? Entdecke eine mittelalterliche Festung und eine Kirche aus dem 10. Jahrhundert. All das kannst du auf der bezaubernden Insel Santorini erleben.

Für was interessierst du dich?

Günstige Angebote für deine Santorini Pauschalreise

Die schönsten Orte auf Santorini

hier geht deine nächste Reise hin.
  • Firá
  • Oia
  • Kamari
  • Perissa
  • Firá

    Ab auf die Insel

    Die Inselhauptstadt Firá ist der meist besuchte Ort ganz Santorinis. Hierher kommen Kreuzfahrttouristen und Tagesbesucher der umliegenden Inseln. Auch für dich lohnt sich ein Besuch. Die weiß getünchten Häuser strahlen im Kontrast zum dunkelblauen Meer und sind ein gerne fotografiertes Motiv. Die Gebäude sind terassenartig angeordnet, sodass du von oben eine atemberaubende Aussicht auf die Küste Santorinis hat. Firàs Highlight ist die autofreie Altstadt. In dem Gewirr von kleinen Gassen findest du zahlreiche Boutiquen, Souvenirläden und Restaurants. Tagsüber erlauchten die weißen Häuser, am Abend ist die Stimmung dank romantischer Lichter gediegen. Auch der rustikale Hafen lädt mit Geschäften und gemütlichen Tavernen zum Verweilen an. Als Hafenstadt versprüht Firà mediterranen Flair. Unser Tipp: Reserviere einen Tisch in einem der Restaurants an der Promenade und genieße köstliches griechisches Essen. Kulturinteressierte zieht es vorallem aufgrund der Museen nach Firà. Im Hauptort Santorinis gibt es ein Archäologisches und ein Prähistorisches Museum. Bei Familien mit Kindern ist die Kabinenseilbahn sehr beliebt. Die Fahrt ist zwar kurz, der Ausblick aber wunderschön. Hier zeigt sich Firà von seiner Sonnenseite. Ein Abstecher in die Hauptstadt darf bei keinem Santorini Urlaub fehlen!
  • Oia

    Oia: der ganze Stolz Santorinis

    Im Norden der Hauptinsel Santorini liegt das malerische Städtchen Oia. Nur wenige Kilometer von der Inselhauptstadt Firá entfernt, kannst du hier die schönsten Sonnenuntergänge ganz Santorinis erleben. Wer Romantik sucht, ist in Oia also genau richtig. Das charmante Dorf überzeugt mit urigen Tavernen und schicken Geschäften. Generell ist Santorini ein Shoppingparadies. Auch in Oia findest du einzigartiges Kunsthandwerk und tolle Souvenirs. Hier gibt es mehr als Postkarten und Kühlschrankmagnete! Unsere Empfehlung: Genieße ein leckeres Abendessen mit einem köstlichen Glas Wein in einer traditionellen Taverne. Auf deiner Urlaubsinsel Santorini wird Wein sogar in den Vulkanhöhlen angebaut. Es gibt nicht nur Weinreben, sondern auch Weinkeller. Oia ist die Kunsthochburg der Insel. Du kannst Kunsthandwerk in den Geschäften kaufen und zahlreiche Galerien besuchen. Wenn du deinen Santorini Urlaub mit der Familie verbringst, ist ein Abstecher zu den berühmten Windmühlen reizvoll. Die beiden weißen Windmühlen im Westen der Stadt sind gut zu Fuß zu erreichen und werden sicher auch deinen Kindern gefallen. Hobbyarchäologen sollten unbedingt bis zur Spitze Oias wandern, denn hier thront die Ruine der Londsa-Burg. Der Aussichtspunkt bietet einen 360 Grad-Blick über die traumhafte Stadt.
  • Kamari

    Badespaß am schwarzen Strand

    Die Küstenstadt Kamari ist einer der größten Ferienorte Santorinis. Entlang des kobaltblauen Meeres erstreckt sich eine schöne Promenade. Auf dieser Flaniermeile gibt es viele Restaurants, Cafés und Bars sowie Geschäfte. Ihr verreist als Familie? Kamari ist der perfekte Urlaubsort für Familien. Direkt am Strand, wenige Kilometer vom Flughafen Santorini entfernt und auf der autofreien Fußgängerzone könnt ihr entspannt mit Kinderwagen oder Buggy spazierengehen. Wenn ihr abenteuerlustig seid, könnt ihr einen Ausflug in die Inselhauptstadt Firá unternehmen. Diese ist nur 8 Kilometer entfernt und einfach per Bus oder Taxi zu erreichen. Hast du schonmal an einem pechschwarzen Strand gelegen? Nein? Dann ab nach Kamari. Hole dir an der Uferpromenade einen leckeren Cocktail und genieße deinen Santorini Urlaub am Stadtstrand von Kamari. Du bist kulturinteressiert? Einen Katzensprung von Kamari entfernt liegt der Berg Mesa Vouno. Dort oben befindet sich die Ausgrabungsstätte Alt-Thira. Thira war zur Zeit der Antike die Hauptstadt Santorinis. Du kannst den Wanderweg zur Ausgrabung nehmen oder ein Auto nutzen. Angekommen an der Spitze des Berges Mesa Vouno hast du dann einen atemberaubenden Ausblick auf deinen Urlaubsort Kamari und auch nach Perissa.
  • Perissa

    Sonne gefällig? Ab nach Perissa

    Im Süden Santorinis liegt der beliebte Ferienort Perissa. Hierhin verschlägt es nicht nur Touristen, auch Griechen verbringen gerne ihren Santorini Urlaub in Perissa. Der mehrere Kilometer lange Strand ist mit grauem Sand und kleinen Kieseln durchzogen. Denke an deine Badeschuhe, wenn du deinen Koffer packst. Im Sommer erhitzt sich der dunkle Sand schnell. Das Besondere an Perissa: Der Strand ist hier feiner und weicher als in anderen Orten auf Santorini. Das Meer ist glasklar und lädt zum Baden und Erfrischen ein. Vergiss nicht deine Luftmatratze, denn am Strand von Perissa lässt es sich herrlich entspannen. Restaurants und Geschäfte findest du in Perissa in unmittelbarer Strandnähe, nur eine Straße trennt Strandbars und Boutiquen vom Ufer. Obwohl Perissa nicht wie Firá oder Oia hoch gelegen ist, findest du auch hier Gebäude mit dem typischen weißen Anstrich und einem blauen Dach, zum Beispiel die Kirche des Ortes. Wenn du einen Tagesausflug machen möchtest, bietet sich dafür die Inselhauptstadt an, Firá liegt 15 Kilometer entfernt und lässt sich leicht per Bus oder Auto erreichen. Auf dem nahegelegenen Berg Mesa Vouno kannst du eine interessante Ausgrabungsstätte besichtigen.

Santorini Urlaub! Aber wann?

Die beste Reisezeit für einen Urlaub auf der griechischen Insel ist zwischen Mai und September. In dieser Zeit ist es am wärmsten und du kannst nicht nur die Sehenswürdigkeiten bestaunen, sondern auch im ägäischen Meer baden. Am schönsten ist ein Santorini Urlaub im Juni, wenn die Natur blüht und die Temperaturen nicht zu heiß sind.

Top Santorini Angebote

Buche jetzt deine Pauschalreise zur schönsten Insel Griechenlands.

Aktiv im Urlaub – Sport auf Santorini

Wenn du während deines Santorini Urlaub sportlich aktiv sein möchtest, stehen dir verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl. Aufgrund der Beschaffenheit der Insel und ihrer felsigen Landschaft bieten sich vorallem Wandertouren an. Es gibt zahlreiche Wanderwege, die dich durch die Naturschönheit Santorinis führen. Auch bei einer Radtour kannst du die Kraterlandschaft der Insel erkunden. Da es keine Radwege gibt, solltest du dich einer geführten Tour anschließen. Familien mit Kindern empfehlen wir einen Reitausflug. In der Nähe von Firá befindet sich eine kleine Reitanlage. Tennisbegeisterte finden in verschiedenen Hotels Plätze, die von nicht-Gästen genutzt werden können. An einigen Strandabschnitten befinden sich Tauchschulen, an denen du auch Schnorchelausrüstungen ausleihen kannst.

Hotels wie für dich gemacht

Last Minute nach Santorini

Du hast dich kurzfristig für einen Urlaub auf der bezaubernden Insel Santorin entschieden? Prima! In unserer Galerie findest du unschlagbare Last Minute Angebote. Denn wer spontan reist, bekommt die günstigsten Preise. Viel Spaß beim Stöbern, buchen und verreisen. Los geht’s!

Last Minute Schnäppchen nach Santorini

Die schönsten Strände auf Santorini

Kamari

Sonnenbaden am Kamari Beach

Der Strand von Kamari befindet sich an der Ostküste der Insel und ist fast 3 km lang. Er beginnt mit schwarzem Kies im Süden und wird zum Norden hin immer steiniger. Da der Sand pechschwarz ist, wird er im Sommer sehr heiß. Vergiss also deine Badeschuhe nicht! Entlang des Kamari Strandes gibt es eine Promenade mit Cafés und Restaurants.
Kamari Beach auf Santorini
Vlichada
Im Süden Santorinis liegt der Vlichada Strand – 800 m lang und pechschwarz. Er ist mit feinem schwarzen Kies und weißem Bimsstein durchzogen. Besonders schön ist die helle Felswand im Hintergrund, die dem Vlichada Strand eine ganz eigene Atmosphäre verleiht. Du möchtest einen ruhigen Santorini Urlaub verbringen? Dann ist dies der richtige Ort.
Perivoli
Der Perivoli Strand gehört zu dein feinsandigsten und längsten der ganzen Insel. Er liegt zwischen Perissa und geht dann in den Vilchada Strand über. Hierher zieht es vorallem Wassersportler. Wenn du Lust hast, kannst du Wasserski fahren, Windsurfen, Tauchen oder Tretboot fahren. Wenn dein Hotel in Perissa liegt kannst du den Strand bequem zu Fuß erreichen.
Ammoudi
Du möchtest dich nach einer Stadterkundung in Oia entspannen? In der Nähe des Hafens befindet sich der Ammoudi Strand. Der Weg dorthin ist zwar steinig aber der Blick auf das türkisblaue Wasser ist dafür umso lohnenswerter. Unser Tipp für Romantiker: Besuche den Ammoudi Strand am Abend und erlebe einen einzigartigen Sonnenuntergang mit deinem Liebsten.
Monólithos
Ein Urlaub mit Kindern auf Santorini? Ist das möglich? Ja, am Monólithos Strand. Der flach abfallende Strand ist nicht zu steinig und bietet perfekte Voraussetzungen, um Sandburgen zu bauen und die freien Tage gemeinsam als Familie zu genießen. Im Osten der Insel gelegen seid ihr hier nah genug am Flughafen, sodass der Transfer in kürzester Zeit geschafft ist.
Red Beach
Der graue Kiessandstrand wird von imposanten Felswänden umrahmt und ist einer der schönsten Strände Santorinis. Der anthrazitfarbene Kies mischt sich mit dem roten Stein der Wände, sowohl am Strand, als auch im Wasser. So entsteht eine unglaubliche Farbkombination. Während deines Santorini Urlaub solltest du den Red Beach auf jeden Fall besuchen. Sonnenschirm und Liegen stehen schon bereit!

Naturschönheit Santorini

Auf deiner Urlaubsinsel Santorini findest du eine felsige, vulkanisch geprägte Landschaft. Ein Vulkanausbruch vor fast 4000 Jahren bedeckte die Insel mit einer bis zu 60 Meter dicken Bimssteinschicht, unter welcher zahlreiche Lava- und Ascheschichten liegen. Das Naturereignis machte Santorini zu einer einzigartigen Insel mit einer unvergleichlichen Schönheit.

Unsere Empfehlungen für deine Santorini Pauschalreise

Lieber auf's Festland?
Oder auf eine andere Insel?